Swingerforum herrin und sklave

swingerforum herrin und sklave

Zeit ignorieren. Der Sklave wird jede Art von Bestrafung durch die Herrin -uneingeschränkt akzeptieren. Traust du dich noch weiter? Vielleicht treibe ich dich noch weiter bis an deine Grenzen oder auch darüber hinaus?! Wiederholungen können entsprechend härter geahndet werden Bestrafung bei Vergehen: Der Sklave weiß, dass Vergehen gegen die Absicht und den Inhalt dieses Vertrages zu besonders harten Bestrafungen führen. Ich werde mich vollkommen dem Verlangen und den Wünschen meiner Herrin unterordnen, ohne durch Dritte beeinflusst zu werden. Im Haus hat der Sklave ein Halsband zu tragen.

Videos

Falsches Verhalten oder schlecht ausgeführte Befehle: Der Sklave hat die Herrin stets nackt auf Knien, den Blick nach unten gerichtet, mit vorgebeugtem Oberkörper und den Armen auf dem Rücken verschränkt, zu begrüßen und ihr dabei unaufgefordert die Stiefel zu lecken. Er wird diese ertragen und für seine Züchtigung danken. Der Sklave darf keinen sexuellen Kontakt zu anderen Frauen oder Männern haben, es sei denn seine Herrin befiehlt.

0 Kommentare zu “Swingerforum herrin und sklave

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *